Xantener Straße / Kalkarer Straße
42 Neubauwohnungen

Objekt

LUST AUF LEBENSQUALITÄT

Im Wohnensemble Xantener Straße 19–21 / Kalkarer Straße 10–12 bietet sich eine tolle Gelegenheit, in wertvolle und moderne Wohnungen zu investieren, die allen Ansprüchen gerecht werden können. Die Parallelstraßen Xantener und Kalkarer Straße rahmen vom Norden und Süden her die 3 Neubauten Haus A, B und C ein. Von der Xantener Straße gelangen Sie über einen Fußweg zu den rückliegenden Neubauten und dem Innenhof. Dort können Sie Ihre Kinder auf den vorgesehenen Spielflächen in Ruhe spielen lassen, denn dank der Tiefgarage bleibt der Hof frei von Autos.

Haus A hat seinen Eingang an der Xantener Straße, während die Häuser B und C über die Kalkarer Straße im hinteren Teil des Ensembles erschlossen werden. Die beiden hinteren Häuser sind geschützt und ruhig gelegen, ideal für Familien mit Kindern.


Auf einen Blick

  • Neubau
  • 3 Wohngebäude
  • 42 Wohnungen
  • Ca. 44 m² bis ca. 166 m² Wohnfläche
  • 1 x 1-Zimmer-Wohnung
  • 7 x 2-Zimmer-Wohnungen
  • 5 x 2,5-Zimmer-Wohnungen
  • 20 x 3-Zimmer-Wohnungen
  • 9 x 4-Zimmer-Wohnungen
  • Größtenteils mit Balkon, Loggia oder (Dach-)Terrasse
  • Erdgeschosswohnungen größtenteils mit Gartennutzung
  • Innenhof mit Spielmöglichkeiten
  • 32 Tiefgaragenstellplätze
  • Fahrrad- und Kinderwagenabstellplätze ober- und unterirdisch
  • Mehrfach verglaste Fenster
  • Abschließbare Fenster in den Erdgeschossen
  • Rollläden, teilweise Raffstores
  • Fernwärme
  • Energiestandard EnEV 2016

Vertrieb durch:
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
Sachsenring 83
50677 Köln

T. 0221-93 12 90-777
vertrieb@wvm.de

Ausstattung

Wohnliche Details

In Ihren neuen Wohnräumen erwartet Sie schlichte Eleganz mit ganz viel Komfort. Das Eiche-Parkett in den Wohn- und Schlafzimmern vermittelt ein angenehmes Fußgefühl. Der Küchenbereich wird durch die anthrazitfarbenen Feinsteinzeug-Bodenfliesen optisch hervorgehoben – eine rundum moderne Atmosphäre, in der man gerne lebt und wohnt.

Ästhetik und Funktionalität ergänzen sich ebenfalls in Ihrem Badezimmer: Sanitäranlagen der Designreihe Connect Cube von Ideal Standard erzeugen zusammen mit den großformatigen Wand- und Bodenfliesen ein harmonisches Ambiente. Für mehr Komfort im Alltag fügt sich die bodengleich begehbare Dusche der Marke Kaldewei elegant in den Raum ein. Ihre Handtücher finden einen festen Platz auf dem Handtuchheizkörper. Damit haben Sie nach dem Duschen immer ein lauwarmes Handtuch zur Hand – so beginnt der Tag einfach gut.

Ausstattungshighlights

  • 2-farbige Fenster
  • Eiche-Parkett im Schiffsbodenverband verlegt
  • Küchenbereich mit Feinsteinzeug-Bodenfliesen
  • Großformatige Wand- und Bodenfliesen von Villeroy & Boch
  • Sanitäranlagen Ideal Standard Connect Cube
  • Bodengleiche Duschen von Kaldewei
  • Handtuchheizkörper
  • Video-Gegensprechanlage
  • Abstellraum in den Wohnungen mit Anschlüssen für Waschmaschine und Umluft-Trockner

Lage

 

WILLKOMMEN IM VEEDEL

Linksrheinisch innerhalb des Grüngürtels liegt der Kölner Stadtbezirk Nippes. In den letzten Jahren hat sich Nippes zu einem begehrten Viertel gewandelt. Hippe Szenelokale neben alteingesessenen Geschäften machen das Viertel zu etwas Besonderem. Den ursprünglichen Charme hat sich das Veedel dabei erhalten und bietet den Bewohnern echte Veedelskultur, die sie jeden Tag aufs Neue erleben können.

GUT UND NAH VERSORGT

Supermarkt, Wochenmarkt, Gastronomie: Die Neusser Straße ist mit ihren vielseitigen Nahversorgungsmöglichkeiten die Lebensader des Viertels. Die Fülle an Einkaufsmöglichkeiten spart Zeit und Nerven, denn nur wenige Schritte liegen jeweils zwischen den Geschäften: Von Supermärkten, Bioläden und Discountern bis hin zum Drogeriemarkt ist alles dabei. Die gastronomische Vielfalt kann sich ebenfalls sehen lassen – Nippes bietet eine große Auswahl.

LIEBLINGSPLÄTZE

Naherholung oder Action – der Stadtteil punktet durch seinen hohen Freizeitfaktor für Jung und Alt. Besonders geprägt ist Nippes durch seine vielen Parkanlagen, einige davon fast vor Ihrer Haustür. Über den Lis-Böhle-Park gelangen Sie zudem zum Agnesviertel mit seinen malerischen Altbauten. In Ihrer Nähe sind außerdem Zoo, Schlittschuhbahn, Hallenbad oder Fitnessstudio für ausreichenden Ausgleich zum Alltag.

SCHNELLE WEGE

Die KVB-Haltestellen Niehler Straße und Kretzerstraße sind von Ihrer Wohnung aus fußläufig gut erreichbar. Betreuungs- und Bildungseinrichtungen erreichen Sie ganz ohne Verkehrsmittel. Kitas, Grundschule und Gymnasium befinden sich im Umkreis.

Kontakt

Noch nicht das passende Objekt gefunden?
Hier können Sie ein Gesuch aufgeben.

Art der Immobilie
Nutzung

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für interne Auswertungen, Zusendung von eigenen und projektbezogenen Newslettern oder Zusendung von Objektangeboten genutzt. Mit Übersendung Ihrer Daten stimmen sie auch einer telefonischen Kontaktaufnahme durch PROJEKTON- oder WvM-Mitarbeiter zu. Dieser Einwilligung können sie jederzeit schriftlich durch eine Nachricht an uns widersprechen.