Kratzweg 70
Attraktive Neubauwohnungen auf der Schäl Sick

Objekt

Willkommen in Ihrem Wohlfühl-Zuhause

Das Leben im Kratzweg 70 ist harmonisch, unkompliziert und generationsübergreifend. Die beiden Neubauten schaffen einen Ort der Begegnung für Menschen verschiedenster Lebensabschnitte. In insgesamt 28 Wohneinheiten mit ca. 54 m2 bis ca. 149 m2 finden Jung und Alt ein Zuhause, das auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. In den Gärten der Erdgeschosse sowie auf den Balkonen und Terrassen in allen anderen Wohnungen gestalten Sie eine eigene grüne Oase nach Ihren Vorstellungen mit viel Platz zum Wohlfühlen. In der hauseigenen Tiefgarage werden zudem 23 Stellplätze errichtet, von denen Sie bequem mit einem Aufzug in die Wohnetage gelangen.


Auf einen Blick

  • 2 Häuser mit insgesamt 28 Wohneinheiten
  • 6 x 2-Zimmerwohnungen
  • 10 x 3-Zimmerwohnungen
  • 10 x 4-Zimmerwohnungen
  • 2 x 5-Zimmerwohnungen
  • Wohnfläche von ca. 54 m² bis ca. 149 m²
  • Aufzug
  • Alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • Teilweise private Gartennutzung
  • Innenhof mit Spielplatz
  • Separate Abstellräume im Keller
  • 23 Tiefgaragenstellplätze
  • BHKW-Nahwärmeversorgung
  • EnEV 2016

Vertrieb durch:
WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
Sachsenring 83
50677 Köln

T. 0221-93 12 90-777
vertrieb@wvm.de

Ausstattung

Harmonisch bis ins Detail

Die Bäder wirken durch die großformatigen weißen Wandfliesen und matten anthrazitfarbenen Bodenfliesen von Villeroy & Boch zeitlos und elegant. Als Wohlfühlräume sind sie zudem ausgestattet mit anspruchsvollen Sanitäranlagen aus der Ideal Standard-Serie Connect Cube, Handtuchheizkörpern und bodengleichen Duschen der Marke KALDEWEI. Die Ausstattung hebt sich durch Wertigkeit und Ästhetik hervor. Zweischichtiges Eiche-Schiffsbodenparkett erzeugt ein modernes Ambiente in den Wohn- und Schlafbereichen. Es bietet sich die einmalige Gelegenheit, in wertvolle und moderne Wohnungen in einer hervorragenden Umgebung zu investieren.

Ausstattungshighlights

  • Zweifarbige Kunststofffenster
  • Eiche-Schiffsbodenparkett
  • Küchenbereich mit Feinsteinzeug-Bodenfliesen
  • Großformatige Wand- und Bodenfliesen von Villeroy & Boch
  • Sanitäranlagen Ideal Standard Connect Cube
  • Bodengleiche Duschen von KALDEWEI
  • Handtuchheizkörper
  • Video-Gegensprechanlage
  • Abstellraum in den Wohnungen

Lage


ATTRAKTIVES WOHNEN AUF DER SCHÄL SICK

Noch heute ist unverkennbar, dass die Landwirtschaft bis weit in die Neuzeit den Stadtteil geprägt hat. Der historische Ortskern mit einigen interessanten klassizistischen und barocken Gebäuden ist von viel Grün umgeben. Die Pfarrkirche St. Gereon bietet hier einen besonders idyllischen Anblick – eingerahmt von einer Ziegelsteinmauer, Wiesen, Feldern und Bäumen. Ganz in der Nähe finden Sie auch den 1665 errichteten Marktgasthof „Em Ahle Kohberg“, der die älteste Gastwirtschaft im rechtsrheinischen Köln ist. Für den Stadtteil von großer Bedeutung ist das Klinikum Merheim, das einen überregional exzellenten Ruf genießt. Als zentrumsnahes Wohnviertel gewinnt Merheim zunehmend an Attraktivität. Es verspricht ein fast schon dörflich anmutendes Leben mit einer hervorragenden Anbindung an die Kölner Innenstadt.

DIE INFRASTRUKTUR STIMMT

Die beiden Wohngebäude entstehen am Kratzweg/Ecke Kieskaulerweg in einem grünen, ruhigen und gewachsenen Wohngebiet. In Ihrer unmittelbaren Umgebung gibt es mehrere Supermärkte, Apotheken, Restaurants, Bäckereien und Cafés. Die nahe gelegene Olpener Straße hat sich mittlerweile zum kommerziellen Zentrum Merheims entwickelt. Sie verbindet das Bergische Land direkt mit der Kölner Innenstadt. Darüber hinaus gibt es in Merheim eine Grundschule und zahlreiche andere Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Im nahen Umkreis sind weiterführende Schulen innerhalb kurzer Zeit erreichbar.

VIELE ANGEBOTE FÜR IHRE FREIZEIT

Ganz nah ist die Merheimer Heide als Teil des Äußeren Kölner Grüngürtels. Hier finden Sie kleine Laubwälder mit teils altem Baumbestand, Wiesen, Tennisplätze, Fußballvereine sowie einen Reiterhof. Und das Naturschutzgebiet Königsforst, die grüne Lunge Kölns, haben Sie ebenfalls schnell erreicht. In diesem großen Waldgebiet mit seinen alten Buchenund Eichenmischwäldern entdecken Sie viele geschützte Pflanzen und Tierarten.

GUTE VERBINDUNGEN

Die KVB-Haltestelle der Linie 1 ist fußläufig gut erreichbar. Sie bringt Sie in wenigen Minuten in die Kölner Innenstadt und umgekehrt bis nach Bensberg, das Tor zum Bergischen Land. Die Buslinien 157 und 158 verbinden die angrenzenden Stadtteile von Dünnwald bis Ostheim. Über nah gelegene Zubringer kommen Sie schnell auf die A4 und auf die A3.

Kontakt

Noch nicht das passende Objekt gefunden?
Hier können Sie ein Gesuch aufgeben.

Art der Immobilie
Nutzung

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für interne Auswertungen, Zusendung von eigenen und projektbezogenen Newslettern oder Zusendung von Objektangeboten genutzt. Mit Übersendung Ihrer Daten stimmen sie auch einer telefonischen Kontaktaufnahme durch PROJEKTON- oder WvM-Mitarbeiter zu. Dieser Einwilligung können sie jederzeit schriftlich durch eine Nachricht an uns widersprechen.